Geschrieben von Daniel Kähny

Wie ihr sicher bemerkt habt, hat sich der Titel des Blogs leicht geändert. Wir haben ihn um "und Umgebung" erweitert. Mit Umgebung ist hauptsächlich die Heimat meiner Mutter (Gersbach) gemeint. Die Geschichte um die "Sunnewirths" hat uns auch motiviert diesen Teil der Geschichte zu erforschen. Pünktlich zum 11.11. waren Max und ich im Staatsarchiv in Freiburg und nicht bei der Eröffnung der närrischen Saison. Wir haben dort einiges an Dokumenten zur Geschichte von Gersbach und Adelhausen gesichtet. Und da gab es auch ein paar Überraschungen.

Ab Dezember 2021 wollten wir die Veröffentlichungen auf einen 14-tägigen Rhythmus umstellen. Doch das Interesse am Blog mit durchschnittlich 30 Zugriffen pro Tag hat uns motiviert den wöchentlichen Rhythmus beizubehalten. "Material" haben wir noch genug. Direktes Feedback (Rückmeldung) bekommen wir zwar immer noch nicht, aber die Zugriffe zeigen, dass es Leser gibt. Max und ich fragen uns öfters wer die Leser ausserhalb der engeren Familie sind.  Macht also Werbung in eurer Familie und im Bekanntenkreis, dass wir bald 50 Zugriffe pro Tag schaffen.

Dann sehen wir mal was es mit der "Rauchhühnerabgabe" in Adelhausen auf sich hat, warum keine Straßenbahn von Lörrach nach Adelhausen fährt, was es mit dem "Wachthaus" und dem "Wirtschaftsstreit" in Adelhausen auf sich hat. Die Bürgermeisterwahl(en) bzw. Ernennung in Adelhausen direkt nach dem Krieg war auch sehr kompliziert. Den "Mord im Jungholz (Wiechser Wald)" sind wir auch noch schuldig. Aber Recherche braucht ihre Zeit. Es macht uns Spaß und deshalb dürft ihr auch weiterhin interessante Geschichten verschiedenster Art erwarten.

Rückmeldungen "wie üblich" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren